Langsam wird es eng

Beim letzten gemeinsamen Mittagessen vor der Sommerpause durften wir 46 Teilnehmer begrüßen. Der Raum war in seiner Kapazität voll ausgenutzt.

Das Menü mit bunten Sommersalat, Schnitzel der Provence mit Spätzle und Baguette sowie einer roten Grütze mit vielen frischen Früchten mundete allen. Den drei ehrenamtlichen Köchinnen wurden mit starken Beifall gedankt.

Während Hauptgang und Nachtisch stellte Frau Lattermann (die Projektkoordinatorin „In guter Nachbarschaft“) die Mitfahrzentrale für Menschen über 59 Jahren vor. Anschließen ergab sich ein munteres Gespräch. Nutzer der Mitfahrzentrale berichteten von ihren Erfahrungen. Es wurden Fragen gestellt, Wünsche mitgeteilt und Informationsflyer mitgenommen.

Das nächste gemeinsame Mittagessen am Mittelrain findet

am Montag den 25.09.2017 statt.

Advertisements

Gemeinsam schmeckt´s am Besten – Mittagessen auf dem Mittelrain

Herzliche Einladung zum nächsten Mittagessen auf dem Mittelrain, am Montag, den 03. Juli 2017 um 12:30 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum.

Anmeldungen bitte beim Haus der Familie unter:
0176/ 34678506 oder unter lattermann@familienbildung-hdh.de

Wir freuen uns auf Sie!

gem. Mittagessen IV

 

Alle guten Dinge sind 3 – gemeinsames Mittagessen auf dem Mittelrain

Am Montag, den 15. Mai 2017 laden die Ehrenamtlichen vom Mittelrain herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen ins Ökumenischen Gemeindezentrum (ÖGZ) ein. Um 12:30 Uhr geht es los, eingeladen sind Jung und Alt, die Kosten pro Person betragen 5,-€.

Es gab schon die schwäbische und die spanische Küche, wir sind gespannt, was uns dieses Mal erwartet. 🙂

Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung bis Freitag 12.05. beim Haus der Familie unter:
0176/ 34678506 oder frei.hdf@freenet.de

gem. Mittagessen III

Basteln für die Mama

Herzliche Einladung zum Basteln auf dem Mittelrain im Ökumenischen Gemeindezentrum am Dienstag, den 09. Mai 2017 um 15.30 Uhr.
Gemeinsam wollen wir kreative Überraschungen für den Muttertag basteln. Selbstgemachtes liegt im Trend und erfreut sicherlich jede Mama.
Anmeldung bitte vorab an frei.hdf@freenet.de oder 0176 34678506

Beim letzten Basteln waren wieder viele kleine und ein paar große Hände am Werk. Schnell war der Raum gefüllt und die eineinhalb Stunden vergingen wie im Flug.
Schöne Osterdekorationen sind in dieser Zeit entstanden.

 

Mittelrain isst gemeinsam zu Mittag

Über 30 Personen folgen der Einladung des Projekts „In guter Nachbarschaft – Caring Community Mittelrain“.

Am Montag, den 13. März 2017 versammelten sich bereits zum zweiten Mal Jung und Alt im Ökumenischen Gemeindezentraum auf dem Mittelrain um in Gemeinschaft Mittag zu essen. Das Mittagessen ist ein Angebot im Rahmen des Kooperationsprojekts von Stadt Heidenheim und Haus der Familie e.V. „In guter Nachbarschaft – Caring Community“, welches gemeinsam mit den ehrenamtlichen Bürgermentorinnen und -mentoren des Mittelrains organisiert wird. Ziel und Zweck ist es, Raum für Begegnung zu schaffen und Gemeinschaft zu ermöglichen, wichtige Faktoren für eine „gute Nachbarschaft“.

Wer gerne beim nächsten Mittagessen dabei sein möchte, kann sich Montag, den 15. Mai 2017 bereits vormerken. Beginn ist wieder um 12.30 Uhr, die Kosten pro Person betragen fünf Euro, Kinder sind kostenfrei. Anmeldung beim Haus der Familie unter 0176 34678506 oder per Mail frei.hdf@freenet.de.

Mittagessen in Gemeinschaft

Bis Donnerstag haben Sie noch die Möglichkeit sich zum gemeinsamen Mittagessen am Montag den 13. März auf dem Mittelrain anzumelden. Schreiben Sie eine kurze Mail an frei.hdf@freenet.de oder rufen Sie an unter 0176 34678506, damit wir wissen, wie viele Personen kommen, es sollen ja auch alle satt werden. Beginn ist um 12:30 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum auf dem Mittelrain. Wir freuen uns auf Sie!

Mittagessen war ein voller Erfolg

Das erste gemeinsame Mittagessen am 30. Januar 2017 im ÖGZ, welches die Ehrenamtlichen des Projekts „In guter Nachbarschaft – Caring Community Mittelrain“ organisierten, wurde von den BewohnerInnen des Mittelrains sehr gut angenommen. Über 30 Personen ließen sich das schwäbische Gericht schmecken und freuten sich, dass das Angebot wiederholt wird.
Die nächste Möglichkeit in Gemeinschaft Mittag zu essen ist am Montag, den 13. März 2017 um 12:30 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum. Anmeldung bitte beim Haus der Familie: frei.hdf@freenet.de oder unter 0176/ 34678506. Weiter Infos siehe Flyer.

Gemeinsames Mittagessen auf dem Mittelrain

Am Montag, den 30. Januar 2017 laden die Ehrenamtlichen vom Mittelrain herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen im Ökumenischen Gemeindezentrum (ÖGZ) ein. Um 12:30 Uhr geht es los, eingeladen sind Jung und Alt, die Kosten pro Person betragen 5,-€.

Wir sind gespannt, ob euch das Essen schmeckt. 🙂

Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung unter:
0176/ 34678506 oder frei.hdf@freenet.de
Simona Frei- Haus der Familie e.V.

gemeinsames-mittagessen

Gemeinsames Basteln für Weihnachten

Am Dienstag 29. November 2016 fand eine Bastel-Aktion (/-Nachmittag) für Jung und Alt auf dem Mittelrain statt. Gebastelt wurde Allerlei für Weihnachten und den Nikolaus. Der Raum im Ökumenischen Gemeindezentrum war schnell mit Kindern und Erwachsenen gefüllt, die das Angebot gerne annahmen, welches von den Ehrenamtlichen des Projekts „In guter Nachbarschaft – Caring Community Mittelrain“ durchgeführt wurde. „In guter Nachbarschaft- Caring Community“ ist ein Projekt der Stadt Heidenheim in Kooperation mit dem Haus der Familie e.V., dessen Ziel es ist, Möglichkeiten der Begegnung zu schaffen und eine fürsorgende Gemeinschaft aufzubauen, in der gegenseitige Unterstützung im Alltag gelebt wird.

Das Basteln fand guten Anklang und der Wunsch nach einer Wiederholung wurde mehrfach geäußert. Diesem gehen die Ehrenamtlichen im neuen Jahr gerne nach.
Ein gemeinsames Mittagessen ist für Montag, den 31. Januar 2016 um 12:30 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum geplant. Anmeldung hierzu bitte bei Simona Frei im Haus der Familie (0176/34678506)

basteln

Von Tannenbäume über Weihnachtssterne und Nikolausmalbilder war alles dabei.

basteln_2

 

Nikolaus-Basteln auf dem Mittelrain

Die Ehrenamtlichen auf dem Mittelrain veranstalten am 29. November um 15:30 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum einen Bastel-Nachmittag.
Alle Kinder sind herzlichen eingeladen, vorbeizukommen und mitzubasteln. Lediglich Schere, Kleber, Bleistift und Radiergummi müssen mitgebracht werden. Wir freuen uns über viele Kinder und tolle Bastel-Ergebnisse.

nikolausbasteln