Lebendiger Adventskalender – auch der Stadtteiltreff ist dabei!

Im Dezember findet in der Heidenheimer Weststadt der lebendige Adventskalender statt. Unter dem Leitspruch „24 Fenster auf dem Weg nach Weihnachten“ findet im Dezember jeden Abend um 18.30 Uhr ein Treffpunkt Advent statt. Der Stadtteiltreff wird am Mittwoch, 18. Dezember den Termin ausrichten. Auch weitere Bürger und Akteure vom Zanger Berg sind dabei.

Gemeinsames Mittagessen am Mittelrain

Am Montag, 04.11.2019 fand wieder ein gemeinsames Mittagessen am Mittelrain statt. Die voll besetzten Tische zeigen, dass dieses Angebot im Rahmen der Stadtteilarbeit sehr gut ankommt. Neben dem hervorragenden Mittagessen, welches von ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern organisiert und gekocht wird stehen auch die Gespräche am Tisch im Mittelpunkt. Ein gemeinsamer Mittagstisch schafft Begegnung und Austausch und ist mittlerweile eine feste Größe am Mittelrain. Zusätzlich informierten Joachim Feldmeyer und Gabriele Bartsch vom Haus der Familie über das Projekt „Leihoma/Leihopa“.

Das nächste gemeinsame Mittagessen findet am 27. Januar 2020 statt.

Herbstzeit = Bastelzeit!

Der Sommer ist vorbei – oder zumindest in seinen letzten Zügen und schickt schonmal seine herbstlichen Vorboten. Da ist es höchste Zeit, nicht nur die Kleidung wieder anzupassen, auch die häusliche Dekoration braucht einen passenden Look. So wurden im Stadtteiltreff Zanger Berg in einer gemütlichen Bastelstunde Windlichter und passende Accessoires von den Besuchern angefertigt.

Engagement zahlt sich aus!

Vergangen Freitagnachmittag fand am Zanger Berg die langersehnte Sanierung des Bolzplatzes, dank der Unterstützung vieler freiwilliger Helfer, statt. In Kooperation mit der Firma Matecra, den städtischen Betrieben, dem Geschäftsbereich Demografie, Gesellschaft und Engagement, sowie zahlreichen Jugendlichen vom Zanger Berg, wurde innerhalb weniger Stunden eine sanierungsbedürftige Brachlandschaft in einen großen und schönen Bolzplatz zum Spielen und Toben verwandelt.

Innerhalb weniger Wochen ist der neue Bolzplatz einsatzbereit und wir freuen uns den Platz zusammen mit Ihnen einzuweihen und weiter zu gestalten!

Billard im Stadtteiltreff

„Billard ist die hohe Kunst des Vorausdenkens. Es ist nicht nur ein Spiel, sondern in erster Linie eine anspruchsvolle Sportart, die neben physischer Kondition, das logische Denken eines Schachspielers und die ruhige Hand eines Konzertpianisten erfordert.“ (Albert Einstein)

Voller Stolz verkünden wir hiermit, dass die beliebte Sportart Billard ihren Weg an den Stadtteiltreff am Zanger Berg gefunden hat. Seit wenigen Wochen können Besucher und Besucherinnen des Stadtteiltreffs am Zanger Berg ihr Geschick an unserem eigenen Tischbillard unter Beweis stellen.

Trotz der im Vergleich zu herkömmlichen Billiardtischen geringeren Größe, ist der Spielspaß bei uns vorprogrammiert und es fanden bereits mehrere Spiele statt, welche sowohl den Mitspielern als auch den Zuschauern sehr viel Freude bereiteten.

Sollte Sie das noch nicht überzeugt haben, sind Sie herzlich eingeladen persönlich vorbei zu kommen um Ihr Glück und Können auszutesten!

80 Jahre – wunderbar, die feiert man nicht jedes Jahr!

Im Kreise vieler Freunde und Verwandten, feierte eine unserer Besucherinnen ihren runden Geburtstag bei uns am Stadtteiltreff im Zanger Berg. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung an diesem Tag und während die Sonnenstrahlen uns erwärmten schallte freudiges Gelächter über den Berliner Platz.

Aber auch musikalisch konnte an diesem Tag einiges geboten werden. Als einer der Geburtstagsgäste seine Gitarre auspackte und bekannte Volkslieder schmetterte, die nach Angaben einiger Anwesender „Jeder echter Schwabe kennt,“ blieb kein Mund geschlossen und alle sangen begeistert und aus vollem Herzen mit.

In diesem Sinne, gibt es nur noch eins zu sagen:

80 Jahre sind vollbracht, in denen du hast viel geschafft.
Recht viel Glück auf allen Wegen, Gesundheit und ein langes Leben.