Ein Tag für mehr Gemeinschaft

Am 24. Mai 2019 wurde zum zweiten Mal der „Tag der Nachbarn“ bundesweit mit tausenden kleine und große Nachbarschaftsfesten gefeiert. Für mehr Gemeinschaft, weniger Anonymität und eine Nachbarschaft, in der man sich zu Hause fühlt.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Zanger Berg feierten diesen Tag als Mitmachfest am Berliner Platz. Alle Altersgruppen waren vertreten und genossen das Miteinander bei strahlendem Sonnenschein im Freien.

Auf gute Nachbarschaft

Am 24. Mai wird bundesweit der Tag der Nachbarn gefeiert. Mit tausenden großen und kleinen Festen setzten Nachbarn ein Zeichen für mehr Miteinander. Das Ziel ist mehr Gemeinschaft und weniger Anonymität.

Auch die Nachbarschaft am Zanger Berg feiert! Das Mitmachfest findet am Freitag ab 15.00 Uhr am Berliner Platz statt.

Jeder bringt etwas zum Essen und Trinken, eigenes Geschirr und Besteck und am besten auch noch seinen Nachbarn mit!!!