Wir waren dabei – Barcamp der Engagierten Stadt in Berlin

 

Gerade erschien auf der Homepage der Engagierten Stadt der Bericht über das Barcamp in Berlin. Es ist zwar mittlerweile schon einige Tage her, dass Brigitte Weber von der Ehrenamts-koordinationsstelle „Ich für uns“ und ich (Evi Lattermann) Projektkoordination von „In guter Nachbarschaft“ in Berlin waren, aber die Inhalte der Veranstaltung wirken noch nach und sind teil unserer Arbeit.

Ausführlicher Bericht auf der Homepage der Engagierte Stadt
https://www.engagiertestadt.de/2018/08/16/auf-ein-drittes-das-barcamp-der-engagierten-stadt/
Den Film zum BarCamp sehen Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=7D1uoOP9qfU

 

 

Drei „Engagierte Städte“ bei Fortbildung

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.In den vergangenen Tagen fand der zweite Teil der Fortbildung „Netzwerkkoordination in der Kommune“ der Bertelsmann-Stiftung in Hannover statt.

„In guter Nachbarschaft“ ist eines von 25 Projekten das vertreten durch Evi Lattermann die Möglichkeit bekommt an der sehr nachgefragten Weiterbildung teilzunehmen.

Neben fachlichem Input, gab es Informationen zu dem best practice Projekt „REGSAM“ aus München und viel Austausch unter den Kollegen aus ganz Deutschland.

Neben der Vertreterin der Stadt Heidenheim waren die „Engagierten Städte“ Königswinter und Flensburg anwesend.