Ausklang und Weihnachtsfeier mit vollem „Haus“

Einen schöneren Jahresabschluss hätte es nicht geben können.

Wie alles begann.IMG-20171117-WA0017
Am 04.01.2018 hat der Stadtteiltreff das erste Mal geöffnet. Die Räume waren renoviert aber zu der Zeit nur spärlich eingerichtet. Die ersten Besucher kamen vorsichtig und neugierig. Es war ein schöner Start im kleinen Rahmen.

Über das Jahr hat sich einiges verändert. Durch verschiedenste Möbelspenden hat sich der Raum ständig veränder. Mittlerweile ist ein gemütlicher multifunktional zu nutzender Raum daraus geworden, der sowohl Stauraum bietet als auch die Möglichkeit in verschiedenster Konstellation zusammenzusitzen.

Genutzt wurde er 2018 zur Beratung, zu Netzwerktreffen, zum Plätzchenbacken, Karten spielen, Basteln und vor allem für gemütliche Runden zum Zusammensitzen. Im Sommer war es den Besuchern zudem möglich gut beschattet am Berliner Platz außen zu sitzen. Die Gemeinschaft im Freien, das Sehen und Gesehen werden, war für alle eine Bereicherung.

Und jetzt…
Am 17.12.2018 fand in den Räumen Weihnachtsfeier 2018des Stadtteiltreffs eine gemeinschaftlich organisierte Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss statt. Die Damen von der DRK-Gymnastik sind in voller Teilnehmerstärke schon vor der regulären Öffnungszeit zum Feiern gekommen. Neben köstlichen Selbstgebackenen, gab es Schokonikoläuse, Eierlikör-Versucherli und wie sonst auch üblich Punsch, Tee und Kaffee.
Nach und nach gesellten sich immer mehr Bewohner vom Zanger Berg dazu.

Es war erstmal der Fall, dass sowohl die Stühle als auch das Geschirr nicht ausreichte. Man könnte klagen. Umgekehrtes war aber der Fall. Alle Anwesenden freuten sich mit den Aktiven über den Zulauf und Zuspruch.
Mehr kann man sich für das erste Jahr nicht wünschen.

Die nächste größere Stuhlspende ist schon eingeleitet und Geschirr kommt das Jahr über mehr zu Geben und Nehmen als gebraucht wird. Dementsprechend wird sich der Stadtteiltreff weiterhin stetig verändern, den Bedürfnissen anpassen und hoffentlich weitere Besucher anziehen.

Besonders bedanken möchte ich mich bei Ute Neumeister. Nur durch ihre tatkräftige Unterstützung war es möglich den Stadtteiltreff über das ganze Jahr (ohne einen einzigen Schließtag) montags und donnerstags zu öffnen.

Danke, Danke, Danke….allen Unterstützern, Helfern, Bewohnern und Besuchern für das erlebnisreiche gelungene erste Jahr!!!

Nach einer kurzen Weihnachtspause, ist ab dem 3. Januar 2019 wie gewohnt Montag- und Donnerstagnachmittag von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s