„In guter Nachbarschaft“ – in Berlin

Zum dritten Netzwerktreffen unseres Förderprogramms „Engagierte Stadt“ ging es Ende April nach Berlin. Eingeladen waren hierzu die 50 geförderten Engagierten Städte aus ganz Deutschland in die Räumlichkeiten der Robert Bosch Stiftung. Der Gedanke des Austausch und Netzwerken stand, wie der Name schon sagt, im Vordergrund. An unserem Anreisetag konnten wir noch an einer Führung durch den Bundestag teilnehmen. Die zwei informationsreichen Tage mit Vorträgen, Podiumsdiskussion, Workshops und Gesprächen mit anderen Engagierten Städten vergingen wie im Flug und dann ging es auch schon wieder zurück auf die schwäbische Ostalb, mit vielen guten Impulsen, Anregungen und neue Informationen im Rückreisegepäck.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s